• 04251/561
  • Wir liefern ab 20€ versandkostenfrei innerhalb von DE
AUSLÄNDERKRIMINALITÄT, RECHTSEXTREMISMUS, KRAWALL

Artikelnummer: 9721

Eine Kritik der politisierten Kriminologie

Kategorie: Sachbücher


23,80 €

inkl. 7% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage



Werner Sohn war dreißig Jahre lang wissenschaftlicher Mitarbeiter der Kriminologischen Zentralstelle in Wiesbaden und in dieser Zeit mit vielen Studien befasst, die im Auftrag des Bundeskriminalamts erstellt wurden. Seine "Kritik der politisierten Kriminologie" beleuchtet diese Disziplin in Zeiten forcierter Hypermoral. Die fakten- und anspielungsreichen Essays und Analysen zeugen von der Einfühlung und Ironie eines feinnervig beobachtenden Insiders. Sie waren bisher nur an entlegenen Stellen zugänglich und werden hier durch mehrere Erstpublikationen ergänzt. Der vorliegende Band stellt zugleich die Bilanz eines erfüllten Forscherlebens dar. Wer ihn aufschlägt, betritt einen geschützten Bereich, aus dem gewöhnlich nur wenige, nach politischer Opportunität ausgewählte gutachterliche Äußerungen an die Öffentlichkeit dringen.

Erscheinungsjahr: 2019
Autor: Werner Sohn
Seiten: 352 Seiten
Typ: Taschenbuch
Verlag: Manuscriptum Verlag
Versandgewicht: 0,68 Kg
Artikelgewicht: 0,65 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.