• 04251/561
  • Wir liefern ab 20€ versandkostenfrei innerhalb von DE
Die Entkultivierung des Bürgertums

Artikelnummer: 9739

"Was uns verstörte, war nicht das Verhalten unserer Feinde, sondern das Verhalten unsere Freunde."

Kategorie: Sachbücher


12,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage



Sie kommen nicht aus dem Nichts. Und sie sind auch keine Nobodys. Sie sind unsere Nachbarn und uns Nahestehende. Die vermeintlichen Wutbürger sind unter uns - und manchmal sind es auch wir selbst. Die neuen Rechten leben in der Mitte der Gesellschaft. Vom gesellschaftlichen Rand kamen die extrem Rechten selten. Ihre Positionen schoben sie vielmehr selbst an den politischen Rand. Doch was gestern noch am Rande stand und undenkbar schien, befindet sich nun in der Mitte, geht heute und kann gesagt werden. Es ist eine "Entkultivierung des Bürgertums" im Gange, ein Teil der einstigen Mitte flieht ins Autoritäre.

Erscheinungsjahr: 2019
Autor: Andreas Speit
Seiten: 102 Seiten
Typ: Taschenbuch
Verlag: orell füssli
Versandgewicht: 0,12 Kg
Artikelgewicht: 0,09 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.