• 04251/561
  • Wir liefern ab 40€ versandkostenfrei innerhalb von DE
IM NAMEN DES ISLAM

Artikelnummer: 10494

Wie radikalislamische Gruppierungen unsere Gesellschaft bedrohen

Kategorie: Sachbücher


16,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage



Viele Deutsche glauben, der Islam gehöre nicht zu Deutschland. Sie verbinden die zweitgrößte Weltreligion vor allem mit dem Terror im Namen Gottes, der Unterdrückung von Frauen und Minderheiten sowie einer Ablehnung westlicher Werte. Die Gründe für diese Assoziationen resultieren aus dem Erstarken radikalislamischer Milieus, die sich zunehmend auch in Deutschland ausbreiten. Die Islamforscherin Susanne Schröter klärt über die Ursprünge, Erscheinungsformen und Akteure dieser Gruppierungen auf ...

Erscheinungsjahr: 2021
Autor: Susanne Schröter
Seiten: 395 Seiten
Typ: Taschenbuch
Verlag: Pantheon Verlag
Versandgewicht: 0,50 Kg
Artikelgewicht: 0,47 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.