• 04251/561
  • Wir liefern ab 20€ versandkostenfrei innerhalb von DE
SCHADEN IN DER OBERLEITUNG

Artikelnummer: 9635

Das geplante Desaster der Deutschen Bahn

Kategorie: Sachbücher


20,00 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage



Das Desaster der Deutschen Bahn ist kein Versehen. Es gibt Täter. Sie sitzen in Berlin. In der Bundesregierung, im Bundestag. Und seit Jahren im Tower der Deutschen Bahn. Kritik an der Deutschen Bahn bleibt oft stehen bei lustigen Englischfehlern, falschen Wagenreihungen oder ausfallenden Klimaanlagen. Doch die Malaise liegt im System: Seit der Bahnreform im Jahr 1994, nach der die Bahn an die Börse sollte, handeln die Bahn-Verantwortlichen, als wollten sie die Menschen zum Autofahrer erziehen. Arno Luik, einer der profiliertesten Bahn-Kritiker, öffnet uns mit seinem Buch die Augen.

Erscheinungsjahr: 2019
Autor: Arno Luik
Seiten: 293 Seiten
Typ: Taschenbuch
Verlag: Westend Verlag
Versandgewicht: 0,47 Kg
Artikelgewicht: 0,44 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.