• 04251/561
  • Wir liefern ab 40€ versandkostenfrei innerhalb von DE
SCHNIPPELN FÜR DEN PROFIT

Artikelnummer: 9911

Ein Chirurg deckt auf, warum zu häufig operiert wird und viele Operationen überflüssig sind

Kategorie: Sachbücher


19,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage



In der Schulmedizin wird gerne und schnell zum Skalpell gegriffen, doch viele Operationen sind wirkungslos und ihr einziger Nutzen besteht in einem Placeboeffekt. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Risiken von Operationen höher sind und der Nutzen geringer ist, als es den Patienten und oft auch den Chirurgen selbst bewusst ist. Viele der am häufigsten durchgeführten Eingriffe, wie Kniearthroskopien, Wirbelsäulenoperationen oder Stents nach Herzinfarkten, sind gängige Praxis, ohne jemals hinreichend wissenschaftlich evaluiert worden zu sein.

Erscheinungsjahr: 2020
Autor: Prof. Dr. Ian Harris
Seiten: 251 Seiten
Typ: gebunden
Verlag: riva Verlag
Versandgewicht: 0,43 Kg
Artikelgewicht: 0,40 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.