• 04251/561
  • Wir liefern ab 40€ versandkostenfrei innerhalb von DE
VERGISS KEIN EINZIGES WORT (Roman)

Artikelnummer: 10214

Ein mitreißendes und lebendiges Epos über Familie und Liebe, Heimat und Identität, Krieg und Frieden

Kategorie: Unterhaltungsliteratur


14,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage



Alles beginnt mit Luischens Geburt 1921, im Jahr der schlesischen Teilung, in der Gleiwitzer Paulstraße. Und es endet mit dem Besuch der 83-jährigen Luise 2004 im polnischen Gliwice. Dazwischen liegt fast ein Jahrhundert dramatischer Geschichte. In den Schicksalen dreier starker Frauen - der stillen Martha Strebel, der Krankenschwester Maria Fabisch und der Überlebenskünstlerin Magda Kuznik - und ihrer Familien spiegelt sich die Geschichte einer Grenzregion wider, in der Glück und Leid nahe beieinander lagen.

Erscheinungsjahr: 2020
Autor: Dörthe Binkert
Seiten: 671 Seiten
Typ: Taschenbuch
Verlag: dtv Verlag
Versandgewicht: 0,81 Kg
Artikelgewicht: 0,78 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.