• 04251/561
  • Wir liefern ab 20€ versandkostenfrei innerhalb von DE
BEUTELAND

Artikelnummer: 8191

Die systematische Plünderung Deutschlands seit 1945

Kategorie: Sachbücher


9,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Stk


Wie lange soll Deutschland noch zahlen? Zum ersten Mal wird in diesem Buch umfassend und in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden. Wie das Land nach der Niederlage 1945 von den Siegermächten regelrecht ausgeplündert wurde und warum das Ausmaß der Reparationen bis heute krass unterschätzt wird. Was hinter dem Projekt der europäischen Integration steckt und wie dem Steuerzahler die Rolle des EU-Zahlmeisters aufgezwungen wurde. Wie der Euro zum Enteignungsprogramm verkam und warum die Rechnung für die Katastrophenwährung immer noch nach oben offen ist.

Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Bruno Bandulet
Seiten: 333 Seiten
Typ: gebunden
Verlag: Kopp Verlag
Versandgewicht: 0,59 Kg
Artikelgewicht: 0,56 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.