• 04251/561
  • Wir liefern ab 20€ versandkostenfrei innerhalb von DE
Mein Kriegsende

Artikelnummer: 7569

Erinnerungen an die Stunde Null

Kategorie: Sachbücher


8,99 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Stk


Dieter Hildebrandt schildert seine Erlebnisse als 17-jähriger Rekrut im letzten Aufgebot Hitlers, das fast ausschließlich aus Jugendlichen oder Kriegsversehrten bestand. Sie sollten der von den Russen eingekesselten Reichshauptstadt Berlin zu Hilfe eilen. Edgar Hilsenrath erlebte das Kriegsende bereits im Herbst 1944 in einem jüdischen Ghetto in der Ukraine, als die Russen in das Gebiet einmarschierten. Der Achtzehnjährige schlug sich nach Palästina durch, war wochenlang unterwegs, ging mehrere hundert Kilometer zu Fuß und schrieb in dieser Zeit seine ersten Novellen. 23 prominente Autoren und Künstler erzählen von ihren letzten Kriegstagen.

Erscheinungsjahr: 2015
Autor: Dieter Hildebrandt/Felix Kuballa
Seiten: 222 Seiten
Typ: Taschenbuch
Verlag: List Verlag
Versandgewicht: 0,27 Kg
Artikelgewicht: 0,24 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.