• 04251/561
  • Wir liefern ab 20€ versandkostenfrei innerhalb von DE
Geld, Gesellschaft, Zukunft

Artikelnummer: 7113

Porträt eines unbequemen Freiheitsdenkers

Kategorie: Sachbücher


12,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Stk


Roland Baader war ein Querdenker und ist nach langem Leiden am 8. Januar 2012 gestorben. Ihn in eine bestimmte Schublade zu stecken wird seinem Denken nicht gerecht. Er war zweifelsohne ein überzeugter Liberaler. Er war auch ein Mensch, der Wege für den Fortschritt aufzeigte und dabei in seinem Handeln als ehemaliger Unternehmer sozial war, aber kein Linker. Für ihn war der Erhalt der Familie Stütze jeder gesellschaftlichen Ordnung. Insofern war er konservativ; ihn aber als Konservativen einzusortieren wäre ebenso zu eng wie in ihm nur den Liberalen zu sehen. Gleichzeitig war er überzeugter Christ.

Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Gregor Hochreiter
Seiten: 224 Seiten
Typ: Taschenbuch
Verlag: Resch Verlag
Versandgewicht: 0,29 Kg
Artikelgewicht: 0,26 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.