• 04251/561
  • Wir liefern ab 20€ versandkostenfrei innerhalb von DE
MÜNCHEN WAR ANDERS!

Artikelnummer: 8227

Das NS-Dokumentationszentrum und die dort ausgeblendeten Dokumente

Kategorie: Sachbücher


16,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Stk


Das NS-Dokumentationszentrum und die dort ausgeblendeten Dokumente. Am Königsplatz, wo das 'Braune Haus', die Parteizentrale der NSDAP, stand, wurde am 30. April 2015 das 'NS-Dokumentationszentrum München' eröffnet. Die Besucher werden belehrt, dass es sich weder um ein Museum noch um ein Ausstellungshaus handelt, sondern um einen 'Lern- und Erinnerungsort zur Geschichte des Nationalsozialismus in München'. Wird das Zentrum dieser Vorgabe gerecht? In der Einführung liest der Betrachter: 'In der zerrissenen westdeutschen Nachkriegsgesellschaft hatten sich die wenigen Gegner mit den vielen Mitläufern und Mittätern ... zusammengeschlossen.

Erscheinungsjahr: 2016
Autor: Konrad Löw/Felix Dirsch
Seiten: 190 Seiten
Typ: Taschenbuch
Verlag: Lau Verlag
Versandgewicht: 0,33 Kg
Artikelgewicht: 0,30 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.