• 04251/561
  • Wir liefern ab 20€ versandkostenfrei innerhalb von DE
Ein Keim kommt selten allein

Artikelnummer: 9116

Wie Mikroben unser Leben bestimmen und wir uns vor ihnen schützen

Kategorie: Ratgeber


15,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Stk


Stehen wir bereits mit einem Bein im Grab, wenn das Desinfektionsspray nicht stets griffbereit ist? Der Mikrobiologe Professor Dr. Markus Egert von der Hochschule Furtwangen (HFU) ist Deutschlands führender Forscher auf dem Gebiet der Haushaltshygiene. Er wirft mit uns gemeinsam einen Blick durchs Mikroskop und erklärt anschaulich und mit viel Witz, warum wir manche Mikroben unbedingt umbringen müssen - während etliche andere dieser unsichtbaren Lebensbegleiter sogar sehr wichtig für unser Wohlbefinden sind. Er zeigt, warum im Waschbecken viel mehr Keime lauern als auf dem Toilettensitz. Und er schildert, wo im Haushalt und im Alltag uns welche mikrobiologischen Phänomene erwarten - und was wir gegen sie tun können.

Erscheinungsjahr: 2018
Autor: Prof. Dr. Markus Egert/Frank Thadeusz
Seiten: 256 Seiten
Typ: Taschenbuch
Verlag: Ullstein Verlag
Versandgewicht: 0,35 Kg
Artikelgewicht: 0,32 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.