• 04251/561
  • Wir liefern ab 20€ versandkostenfrei innerhalb von DE
Zeitenwende 1914

Artikelnummer: 7158

Künstler, Dichter und Denker im Ersten Weltkrieg

Kategorie: Sachbücher


19,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Stk


Künstler, Schriftsteller, Philosophen und Historiker jubeln bei Kriegsausbruch 1914 und versuchen, dem Krieg einen höheren Sinn zu verleihen. Sie sehen ihn als geistig kulturelle Auseinandersetzung mit den Feinden und deuten ihn als Chance zur gesellschaftlichen Erneuerung. Viele melden sich sogar freiwillig an die Front ? und sind umso desillusionierter, je länger der Krieg andauert. Der Historiker Steffen Bruendel zeigt anhand zahlreicher Originaltexte, inwiefern Entwicklungen im künstlerischen, gesellschaftlichen und politischen Bereich angestoßen wurden, die bis heute nachwirken.

Erscheinungsjahr: 2014
Autor: Steffen Bruendel
Seiten: 304 Seiten
Typ: gebunden
Verlag: Herbig Verlag
Versandgewicht: 0,55 Kg
Artikelgewicht: 0,52 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.