• 04251/561
  • Wir liefern ab 40€ versandkostenfrei innerhalb von DE
verheimlicht - vertuscht - vergessen 2021

Artikelnummer: 10256

Was 2020 nicht in der Zeitung stand

Kategorie: Sachbücher


14,99 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Tage



Noch nie war es so wichtig, spannend und aufwühlend wie heute: verheimlicht - vertuscht - vergessen! Mit seinem scharfen journalistischen Skalpell seziert Gerhard Wisnewski das historische Jahr 2020, in dem mafiöse Eliten versuchen, das Schicksal der Menschheit auf den Kopf zu stellen und den Globus einem totalitären Corona-Regime zu unterwerfen: Wurde die Corona-Pandemie geplant? Warum sind alle Corona-Maßnahmen so widersprüchlich? Ist der bayerische Ministerpräsident Markus Söder korrupt? Natürlich spielt die sogenannte Corona-Pandemie in diesem Jahrbuch zwangsläufig eine Hauptrolle, denn schließlich handelt es sich dabei um ein epochemachendes Ereignis ...

Erscheinungsjahr: 2020
Autor: Gerhard Wisnewski
Seiten: 288 Seiten
Typ: gebunden
Verlag: Kopp Verlag
Versandgewicht: 0,46 Kg
Artikelgewicht: 0,43 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte